10 Lebensmittel gegen Falten

10 Lebensmittel gegen Falten

1. Moringa

Moringa ist eine indische Pflanze, die sehr reich an Kalzium ist. Sie stärkt somit Haare und Nägel, fördert jedoch aufgrund des hohen Eiweißgehalts auch die Kollagenproduktion, sodass die Haut und das Bindegewebe gestrafft werden. Mit dem Pulver können Sie Ihre Speisen würzen.

2. Mango

Die Mango ist reich an Vitamin A und unterstützt die Zellerneuerung der Haut. Vor allem in getrockneter Form wirkt sie noch effektiver, da die Konzentration höher ist. Falten haben bei regelmäßigem Verzehr keine Chance. Allein ein paar Streifen der getrockneten Frucht reichen aus, um einen verjüngenden Effekt zu beobachten. Die Frucht passt auch gut zu Salaten oder ins Müsli.

3. Chia-Samen

Die populären Chia-Samen beinhalten unzählige Proteine, Ballaststoffe, Antioxidantien und essenzielle Mineralien wie Kalzium. Antioxidantien verlangsamen die Hautalterung, da sie freie Radikale abfangen. Bei Chia-Samen haben Sie vielfältige Möglichkeiten, sie in die Ernährung einzubinden, sei es als Pudding, Shake oder in die Speisen.

4. Granatapfel

Der leckere Granatapfel enthält Polyphenole, ebenfalls Antioxidantien, die die Haut lange jung halten. Am besten ist es natürlich, die Kerne einfach aus der Frucht zu essen (in Persien beispielsweise werden sie mit etwas Salz gewürzt - schmeckt gewöhnungbedürftig, aber sehr lecker). Die Kerne schmecken jedoch auch in Salaten ungemein gut.

5. Ananas, Papaya & Grapefruit

Mit diesen drei Früchten schützen Sie sich nicht nur vor sämtlichen Krankheiten, sie sind auch effektive Anti-Aging-Mittel, die als Smoothie, Shake oder rohen Snack.

6. Artischocke

Die Artischocke wirkt wie eine Detox-Kur und beseitig Toxine aus dem Körper. Das sorgt unter anderem für einen frischen und strahlenden Teint. Auch bei ständigem Blähbauch kann das Gemüse Abhilfe leisten, da der Bitterstoff Cynarin die Beschwerden rasch mildert. 

7. Beeren

Je dunkler die Beeren sind, umso wirksamer sind sie gegen Falten. Beeren schützen vor freien Radikalen, sind also reich an Antioxidantien – ob als Smoothie, im Müsli oder einfach als Snack – Sie tun nicht nur Ihrem Gaumen etwas Gutes.

8. Tomaten & Karotten

Dieses Gemüse enthält Karotinoide, die der Hautalterung entgegenwirken. Zudem schützen Sie vor schädlicher Sonneneinstrahlung und sorgen für einen frischen Teint. Am besten ist es, das Gemüse täglich zu verzehren, um einen schnellen Effekt zu beobachten.

9. Grüner Tee

Bekanntermaßen hilft auch Grüner Tee der Haut, jung und knitterfrei zu bleiben. Der Tee ist reich an Polyphenolen und Flavonoiden, die zur Gruppe der Antioxidantien gehören. Das ist auch der Grund, warum Grüner Tee häufig auch in Kosmetikprodukten zu finden ist.

10. Kiwi

In jedem Gramm Frucht steckt ein Milligram, Vitamin C, das bedeutet, dass eine einzige Kiwi den gesamten Tagesbedarf an Vitamin C deckt. Durch die Frucht wird der Kollagenaufbau begünstigt, sodass die Haut jung bleibt.

Comments (0)