Einfache Weihnachtskekse mit Zimt und Zucker

Einfache Weihnachtskekse mit Zimt und Zucker

Ich liebe einfache Weihnachtskekse. Je unkomplizierter die Herstellung, desto besser. Schließlich hat man in der wohl schönsten Zeit im Jahr ohnehin mehr als genug um die Ohren. Diese zart schmelzenden Butterkekse überzeugen durch ihre einfache Zubereitung, eine wunderbar knusprige Konsistenz und jede Menge weihnachtlichen Zimt!

Einfache Weihnachtskekse: Schnell & lecker!

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 200 g Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Schlagobers
  • 400 g Mehl
  • 100 g Kristallzucker
  • 2 TL Zimtpulver

Zubereitung

  1. Die Butter in einem Topf schmelzen und leicht bräunen.
  2. In eine Schüssel gießen und auskühlen lassen.
  3. 200 g Zucker, Salz und Schlagobers unterrühren.
  4. Das Mehl mit den Händen unterkneten und den Teig zwei Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
  5. 100 g Zucker mit dem Zimt vermischen.
  6. Den  Teig nochmal durchkneten und zu einer Rolle formen.
  7. Schmale Taler abschneiden und in der Zucker-Zimt-Mischung rollen.
  8. Bei 200 Grad Celsius etwa 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen – fertig sind leckere und einfache Weihnachtskekse!

(c) Katharina KovacsKatharina bloggt auf ihrem heiß geliebten Sweet Trolley und kümmert sich außerdem um unsere Rezepte. Sie ist der Meinung, dass man nie genug Süßes im Haus haben kann und wenn sie nicht gerade nascht und/oder Serien schaut, fotografiert sie sehr gern.

 

Comments (0)